Recent Posts

Bericht über den Vortrag „Angst um die Vormachtstellung“ mit Rebekka Blum

Wir von FemUp! veranstalteten am 04.09.2019 zusammen mit unserem Kooperationspartner, der Peter Imandt Gesellschaft, den Vortrag „Angst um die Vormachtstellung“ mit der Referentin Rebekka Blum. Die Referentin stellte dabei ihr im April 2019 erschienenes gleichnamiges Buch vor.

Im Vortrag erläuterte Rebekka Blum die Genese des Begriffs und verdeutlichte die historisch-kontinuierliche Verschränkung von Antifeminismus zu weiteren Ideologien wie Rassismus, völkischer Ideologie und insbesondere Antisemitismus.

Ziel des Vortrages war es den gesellschaftlichen Einfluss und die Anschlussfähigkeit des Antifeminismus aufzuzeigen. Ebenso galt es den Antifeminismus als Gefahr zu benennen, der als mobilisierendes Bindeglied zwischen konservativen, religiös-fundamentalistischen, maskulinistischen bis hin zu (extrem) rechten Bewegungen fungiert.

Durch den Vortrag wurde allen Anwesenden nochmal verdeutlicht, dass es notwendig ist Antifeminismus als gefährliches Phänomen ernst zu nehmen und zu bekämpfen.

Continue reading